Wohnquartier Jägerhaus

Quartiers-Entwicklung

Wohnquartier Jägerhaus

Auf dem ca. 2.500 m² großen Grundstück der ehemaligen Gaststätte „Jägerhaus“ in der Neuen Mainzer Straße 114 in Mainz-Hechtsheim hat die emag GmbH, (einem Tochterunternehmen der Mainzer Aufbaugesellschaft mbH und der Epple Holding GmbH), insgesamt elf Reihenhäuser, zwei Doppelhaushälften sowie ein Mehrfamilienhaus errichtet. Das Wohnquartier wurde inzwischen an eine Tochtergesellschaft der Mainzer Volksbank eG verkauft.

Projektdaten

Standort
Mainz-Hechtsheim
Grundstücksfläche
2460 m²
Wohneinheiten
ca. 21
Wohnquartier Jägerhaus
Wohnquartier Jägerhaus

Neue Mainzer Straße 114, 55129 Mainz

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK